System-Energethik™

System-Energethik™

Mit System-Energethik™ können auch hartnäckige Problem, verblüffend rasch und leicht gelöst werden!

 

Der Ablauf einer Sitzung erfolgt in drei Schritten:

1. VERSTEHEN, wo das Problem tatsächlich liegt,

2. SICHTBAR MACHEN und damit die Lösung greifbar machen

3. Problem LÖSEN & HEILEN.

Das hier dargestellte Schaubild gibt einen Gesamtüberblick über die Vielzahl an Methoden, Techniken und Produkten, auf die ich bei Bedarf zugreife, um meinen KlientInnen gezielt zu helfen. Bei der Auswahl orientiere ich mich an den Bedürfnissen der jeweiligen KlientInnen.

Erkennen und Verstehen

Die Lösung beginnt, sobald wir die tatsächlichen Ursachen erkennen und verstehen. Durch den systemischen Denkansatz gehen wir direkt zur Wurzel und damit zur tatsächlichen Ursache eines Problems. Konflikte und Probleme entstehen vorallem dann, wenn Verbindungen unterbrochen oder blockiert sind: die Verbindung zu Mutter oder Vater, die Verbindung zu dir und deiner inneren Kraft, oder deine Anbindung an die universelle, geistige Kraft und dein seelisches Potenzial. Was sich in deinem Leben als Störungen in Gesundheit, Partnerschaft, Familie oder Karriere zeigen kann.

Sichtbar und erfahrbar machen

Um die Ursachen von Schwierigkeiten für dich greifbar und damit veränderbar zu machen verwende ich eine Vielzahl von Methoden, aus denen ich die für dich am besten passende auswähle.  Das kann eine „Brettaufstellung“ mit Bausteinen am Tisch sein oder Pölster, die im Raum platziert werden, um dein System sichtbar zu machen. Sehr effektiv ist auch die Anwendung des kinesiologischen Muskeltests. Damit können diese Einflüsse aus ungesunden oder unterbrochenen Verbindungen aufgespürt werden und du kannst selbst wahrnehmen, was auf dich wirkt und Stress verursacht. Mit der Methode Voice Dialogue treten wir mit inneren Persönlichkeitsanteilen in Kontakt. Diese Anteile sind für unsere Verhaltensweisen verantwortlich. Das sind Muster, die oft automatisch ablaufen – obwohl wir sie gar nicht mehr wollen. So kannst du ein Verhaltensmuster bewusst erfahren und dadurch darauf Einfluss nehmen.

Lösen und heilen

Der ganzheitliche Heilprozess entfaltet sich in vier Schritten: 

Entspannen: Hypnose- und Trancetechniken bewirken ein ganzheitliches Loslassen, körperliche und seelische Regenerationsprozesse setzen ein und gelangen bis in tiefe Schichten des Bewusstseins.

Entkoppeln: Belastende Gefühle, wie Angst, Trauer, Wut, Enttäuschung und so weiter, klingen in wenigen Minuten ab. Hinderliche Überzeugungen wie
z. B. „Niemand sieht mich“ oder „Ich kann nicht gesund sein“ oder „Ich darf nicht glücklich sein“ werden in ihr positives Gegenteil verwandelt. Dazu verwende ich jene Techniken, die diese Prozesse am einfachsten und schnellsten ermöglichen. MEET™, Quantenheilung, EMDR mit Farbbrillen und mehr.

Entgiften: Traumatische Erfahrungen und daraus resultierende verdrängte Emotionen und negative Glaubenskonzepte wirken über Generationen weiter und greifen das Immunsystem an. Dieses wird geschwächt und verschiedene Gifte können sich dann im Körper ansiedeln. Durch die Entkopplungsarbeit werden diese Gifte frei. Um diesen Vorgang zu unterstützen und den Körper schneller von diesen Belastungen zu befreien werden mit dem kinesiologischen Muskeltest Entgiftungsmittel getestet, um festzustellen, welche dich am besten unterstützen.

Neues durch Information verankern: Durch das Eliminieren der ungesunden Einflüssen entsteht ein neuer, leerer Raum. Im vierten Schritt wird dieser mit einem heilsamen Ziel- oder Lösungsbild, neuen Werten und Symbolen gefüllt. Das Neue wird dadurch schneller verinnerlicht. Dafür kommen unterstützende, hilfreiche Informationen und Frequenzen in Form von Essenzen, Klängen oder Farben zum Einsatz. Durch das Resonanzverhalten der Zellen, gelangen diese Informationen bis ins Zellbewusstsein und können so ihre heilsame Wirkung entfalten.

Der Begriff Energethik leitet sich ab von Energie und Ethik, der Wissenschaft und Anwendung von energetischen Methoden, basierend auf feinstofflichen Wirkprinzipien, zur Erreichung einer körperlichen und energetischen Ausgewogenheit. Die von mir entwickelte Methode System-Energethik, beinhaltet Coachingelemente, systemische Aufstellungen im Einzelsetting, sowie verschiedene Arten der Energiearbeit. Die Verbindung von Körper, Seele und Geist und die Ausrichtung auf Lösung und Heilung im ganzheitlichen Sinn stehen dabei im Vordergrund. System-Energethik unterstützt und ergänzt schulmedizinische oder psychotherapeutische Behandlungen auf energetischer Ebene. Es werden keine Diagnosen im medizinischen Sinne erstellt, noch ist es die Absicht, medizinische und psychotherapeutische Behandlungen zu ersetzen.