Energiefluss in deiner Familie harmonisieren und neue Verbundenheit erleben

30 Minuten gratis Impulscoaching

Wie du den Energiefluss in deiner Familie harmonisierst und zu neuer Verbundenheit findest

Mit den Eltern Frieden schließen

Es ist nie zu spät die Beziehung zu den eigenen Eltern zu klären und zu heilen, selbst wenn sie nicht mehr am Leben sind. Denn diese Klärung ist etwas, was du für dich selbst und deine Beziehungen in der Gegenwart tust. Viele Probleme, die ungelöst geblieben sind, verursachen Stress in der Gegenwart und binden deine Lebensenergie. Diese steht dir dann nicht in vollem Umfang zur Verfügung. Diese ungelösten Themen wirken sich energetisch auf deine heutigen Partnerschaften, Freundschaften, sogar berufliche Beziehungen aus. Aufgrund deiner verinnerlichten Verhaltensmuster wiederholen sich diese ungelösten Themen in den Beziehungen der Gegenwart. Beispiele für prägende, belastende Ereignisse und Situationen:

  • schwierige Geburt wie Kaiserschnitt, Frühgeburt, Aufenthalt im Brutkasten
  • nur mit einem Elternteil aufgewachsen
  • Vater ist nicht bekannt oder durch Scheidung der Eltern gab es kaum Begegnungen mit ihm
  • früher Verlust eines Elternteils durch Tod
  • frühe Trennungen von der Mutter (als Baby oder Kleinkind)
  • Aufwachsen bei den Großeltern
  • kein Kontakt zu Eltern aufgrund von Adoption

Klärung der Situation und Aussöhnung

Konflikte und Ungelöstes in der Beziehung zu deinen Eltern, führt zu Energieverlust und Energieblockaden, zu Unsicherheit und Mangel an Selbstwertgefühl und schränkt auch den zwischenmenschlichen Energieaustausch in anderen Beziehungen ein. Fehlende Verbundenheit erzeugt oft ein Gefühl von chronischem Kummer oder Sehnsucht und Hunger nach Aufmerksamkeit, das aber in den aktuellen Beziehungen nie richtig gestillt wird. Durch die Klärung und Heilung des Energieflusses in der Familie erfährst du:

Wofür dient die Harmonisierung des Energieflusses in deiner Familie:

  • Du erlebst dein Beziehungssystem aus neuer Perspektive.
  • Wir heilen seelische Verletzungen und lösen Spannungen.
  • Du erfährst tiefe Entlastung und Befreiung.

  • Du entwickelst ein gutes Gespür für deine Grenzen.
  • Achtsam nimmst du deine Bedürfnisse wahr.
  • Du vertraust mehr und mehr deinen eigenen Impulsen.

  • Wir stärken deine sensiblen, verletzlichen Seiten.
  • Du fühlst tiefe Liebe und Verbundenheit.
  • Voller Selbstvetrauen öffnest du dich für Neues.

Hol dir erste Impulse für mehr Harmonie und Verbunden in einem 30 Minuten gratis Erstcoaching!

Melde dich an und wir vereinbaren einen Termin für deine gratis 30 Minuten Session auf Skype oder per Telefon.

Kinder brauchen Liebe und klare Grenzen

Kinder sind überaus sensible Wesen, die durch ihr Verhalten oder Leiden auf einen ungelösten Konflikt in der Familie aufmerksam machen.

Häufig bringen sie die verdrängten Gefühle der Erwachsenen zum Ausdruck. Oft leiden sie unter Ängsten und Unsicherheiten, die gar nicht aus eigenem Erleben stammen. Durch die Übertragung von ungelösten Traumen innerhalb der Familie (Transgenerationstraumen) können sie betroffen sein.

Oft löst auch die Scheidung der Eltern Ängste und besondere Anhänglichkeit an den Elternteil, bei dem das Kind nun lebt, aus. Durch die Trennung der Eltern erlebt es einen gefühlten Verlust des Elternteils, der nun wo anders lebt. Das Kind wird dadurch verunsichert, da es instinktiv das eigene Überleben durch den Verlust als bedroht empfindet.

Werden Kinder schwierig und verhaltensauffällig, dann ist das oft ein Hilferuf und ein Versuch, ein familiäres Seelenthema zur Auflösung zu bringen. Kinder lieben ihre Eltern bedingungslos und bringen sich oft in Schwierigkeiten, aus dem unbewussten Wunsch heraus, Eltern zu entlasten. Für jedes Verhalten gibt es einen guten Grund und den gilt es herauszufinden. Beispiele für Situationen:

  • Kind respektiert dich nicht und widersetzt sich deinen Regeln
  • du bist allein erziehende Mutter/allein erziehender Vater
  • Kind hat Probleme sich in Gruppen einzufügen
  • Kind ist hyperaktiv, hat Konzentrations- und Lernprobleme
  • Kind ist leicht reizbar und unausgeglichen
  • Kind leidet unter Verlustängsten und Unsicherheit
  • Kind entwickelt körperliche Symptome wie Allergien, Unverträglichkeiten, Hautprobleme usw.

Gesunde Ordnung und Harmonie in die Beziehung bringen

Ich arbeite in erster Linie mit den Eltern, meist mit der Mutter, um energetische Übertragungen aus dem Familiensystem zu klären und dort zu lösen, wo sie hingehören, da die Ursache nicht beim Kind liegt, sondern bei den Erwachsenen zu finden ist.

Belastende Gefühle werden mit geeigneten Methoden entkoppelt und die eigene Position in der Beziehung und die Einstellung zu Autorität und Macht und zum Setzen von Grenzen überprüft. Schritt für Schritt lernst du als Mutter oder Vater eine passende Erwachsenenposition einzunehmen und deine  elterliche Kraft und Autorität zum Wohl deines Kindes zu entfaltet.

  • Du erlebst die Beziehung zu deinem Kind aus einer neuen Perspektive.
  • Wir untersuchen gemeinsam deine verinnerlichten Überzeugungen über Mutter/Vater-Sein.
  • Du erkennst, wie du dein Kind wirksam entlasten kannst.
  • Du stärkst die Verbindung zu deinem Kind.
  • Du lernst deine Autorität liebevoll und bestimmt zum Ausdruck zu bringen.
  • Du schenkst deinem Kind Sicherheit durch Liebe UND klare Grenzen und Regeln.
  • Du vertraust deinen eigenen Instinkten als Mutter oder Vater.

Hol dir erste Impulse für mehr Harmonie und Verbunden in einem 30 Minuten gratis Erstcoaching!

Melde dich an und wir vereinbaren einen Termin für deine gratis 30 Minuten Session auf Skype oder per Telefon.